Was wir tun - Graf von Westphalen

"Ob ein Mensch klug ist, erkennt man an seinen Antworten.
Ob ein Mensch weise ist, erkennt man an seinen Fragen.“
Nagib Mahfuz (ägyptischer Schriftsteller, 1911-2006)

Vor der Gründung eines Unternehmens sollten Sie sich umfassend informieren, um böse Überraschungen zu vermeiden.  Auf Basis unserer Beratungserfahrung bei Unternehmensgründungen haben wir auf dieser Seite in den Rubriken „Planung“, „Gründung“ und „Start“ für jeden Unternehmensgründer die wichtigsten rechtlichen Fragen aufgeworfen und entsprechende Informationen für jede Phase der Unternehmensgründung zusammengetragen. Nutzen Sie diese Informationen, um Ihr Vorhaben bestens vorzubereiten und erfolgreich umzusetzen. Wenn Sie darüber hinaus ganz konkret Ihr Gründungsvorhaben betreffende Informationen benötigen, sollten Sie aber nicht auf eine persönliche Rechtsberatung verzichten. Wir stehen Ihnen mit unserem Know-how gerne zur Verfügung.

In der Vergangenheit haben wir erfolgreich junge Unternehmen bei der Gründung und dem anschließenden Ausbau der Geschäfte beraten. Wir unterstützen Sie in den Phasen der Planung, der eigentlichen Gründung sowie der Geschäftsaufnahme. Zu Beginn sind insbesondere gesellschaftsrechtliche Themen von Bedeutung, aber auch Fragen in Zusammenhang mit der Nutzung von geistigem Eigentum. Darüber hinaus bieten wir umfassende rechtliche Unterstützung bei allen Belangen der Unternehmensgründung an, u.a. bei steuerlichen, arbeitsrechtlichen, gewerberechtlichen und mietrechtlichen Fragen.

Einige unserer Referenzen:
• BioSpring
• COCUS Dailyplaces
• DOKUMENTA Capital
• mcn tele.com
• MonopolMagazin
• NAVTEQ (Map24.de)
• Supermarkt.de


Über uns